Der Stahlschrank mit zwei voll ausziehbaren senkrechten Teleskopauszügen archiviert die unterschiedlichsten Medien.

Mit einzeln nachlieferbaren Fachböden, Mittelleisten oder gummierten Stützwinkeln und Rechen beliebiger Formate kann der Schrank jederzeit den Veränderungen von Datenträgern und Medienformaten angepasst werden. Zudem ermöglichen kugelgelagerte Rollen gleichzeitiges Ausziehen beider Teleskopschübe.

Dieser Medienschrank eignet sich sowohl zur Einzellagerung als auch zur Massenarchivierung der Tapes.

Medienschränke

- Technische Daten
- Zubehör

Download (.pdf)