Ab einer Auflage von mehr als 300 CD-ROM Exemplaren ist der Vervielfältigungsweg des Duplizierens indiskutabel teuer. Hier ist es günstiger, CD-ROMs nach dem Industriestandard pressen zu lassen.

Eine Master CD-ROM mit gewünschtem Inhalt muss erstellt werden. Dafür entstehen einmalige Kosten. Anschließend wird nach diesem Master eine exakte Pressform erstellt. Sie macht es möglich, genaue Abbilder Ihrer Master CD-ROM in beliebig hoher Auflage zu produzieren. Bei dieser Produktion ist es nicht notwendig, den Preis für die entsprechende Anzahl an Rohlingen zu zahlen, sondern nur einen Bruchteil dessen.

Je höher die Auflage, desto günstiger der Stückpreis.